Startseite|Chieftain's, Marken, Single Malts, Whisky, Whisky, Rum & Co.|Chieftain’s Caol Ila Islay single malt 14 Jahre

Chieftain’s Caol Ila Islay single malt 14 Jahre

149,00 

Enthält 19% Mwst.
(212,86  / 1 L)
Abgabe ausschließlich an Personen ab 18 Jahren
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Typ: Single Malt Whisky
Land: Schottland
Region: Islay
Geschmack: Rauchig, torfig, salzig, fruchtig
Alkoholgehalt: 46%
Fassstärke:
Fasstyp: Hogshead
Destille: Caol Ila
Abfüller: Chieftains
Alter: 14 y.
Anzahl Flaschen: 932
Destilliert am: November 2004
Abgefüllt am: May 2019
Einzelfassabfüllung: ja
Inhalt: 70 cl
Filtration: Non-chilled filtered
Farbstoff/Zuckerkulör: Natural Colour

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: 00063 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Die Brennerei Caol Ila ist auf der schottischen Insel Islay beheimatet, die bekannt für ihre rauchig-torfigen Whiskys ist. Der größte Teil des dort produzierten Whiskys geht in die Verschneidung d.h. Single Malts und Einzelfass-Abfüllungen von dort sind Raritäten… und hier haben wir eine davon. Die rauchige Note ist schon zu Beginn unverkennbar, unterlegt wird sie von feinen Zitrus-Aromen und auch das Salz des Meeres ist zu erahnen. Eine leicht saure, holzige Note ist wohl den Eichenfässern zu verdanken, mit der Zeit dringt auch eine Ahnung von Kräuterdüften in den Vordergrund.

Geschmacklicher von mittelkräftiger Textur, am Gaumen weicher und süßer als erwartet. Pfeffrig-torfige Aromen, die auch die salzige Meeresluft wieder aufgreifen, aber auch Toffee, Äpfel und Birnen sind zu erkennen und verändern den eingangs rauen Charakter dieses Whisky in die aromatische Richtung. Am Ende schwingt ein Hauch von gerösteter Eiche nach und setzt dem Nachklang an der richtigen Stelle einen Punkt.

Rauch und Torf, das Meer und ein süßer Obstgarten… eine sehr stimmige Komposition, die diesem Whisky einen vielseitigen und wandelbaren Körper verleiht und mit den 46% Alkoholanteil eine schöne Ausgewogenheit der Aromen gewährleistet.

Nach oben